Es war an der Wand. Der Zwang, Worte zu schreiben, kam von der subtilsten Anregung im Leben. Ein Gedanke. Diese Schriften sind keine Lehrbücher, sondern Werke eines bestimmten Geistes. Eine Seele, die wahrscheinlich die gleichen Fragen, die viele von uns haben, herausfinden will. Zusammengefasst ist es seine Hoffnung, zu inspirieren oder Sie dazu zu bewegen, Fragen zu stellen. Denn wer hat alle Antworten? Seien Sie selber der Interpret dieser Arbeiten. Eine ungewöhnliche Geschichte oder Philosophie. Wir sind alle nur Schatten an der Wand in der allegorischen Höhle.

מנא מנא תקל ופרסין